BAD BANK, die selbst gebaute Bank fürs Bad

BAD BANK, die Bank fürs Bad
„Kinder! Beim Zähneputzen nicht rumlaufen, sondern hinsetzen“. Dafür brauchen wir eine Bank im Bad.

BAD BANK, eine selbst gebaute Bank fürs Bad

BAD BANK, eine selbst gebaute Bank fürs Bad

Die Bank habe ich für 19 mm Kiefernholz entworfen. Mir gefällt das schlichte und filigrane aussehen. Die Bank steht vor dem Heizkörper im Bad und ich kann mich mit dem Rücken an den warmen Heizkörper anlehnen. Sehr angenehm. Die Bank nimmt ein paar Handtücher und Badeschlappen auf, sehr praktisch im Bad. Weiterhin ist sie wegen des dünnen Materials auch sehr leicht und ich kann sie zum Saubermachen leicht verschieben.

Die Bank vor dem Heizkörper

Die Bank vor dem Heizkörper

Zum Material: 19 mm Hobeldielen von Hornbach, produziert in Brandenburg vom Sägewerk Klenk aus märkischen Kiefern. Auch mein Lieblingsmaterial! Bilig, hochwertig, keine Schadstoffe, Lokal, nachhaltig. Der Preis der Hobeldielen beträgt weniger als 7 €/m². Die Hobeldielen leime ich mit ein paar langen Schraubzwingen zu Leimholz zusammen. Hier mit dem Leim nicht sparsam sein. Glücklicherweise haben die Dielen auf der Rückseite keine Nuten, sondern sind gehobelt. Das perfekte Möbelbaumaterial. Beim Bau achte ich darauf, dass die Maserung auch an den Eckverbindungen durchgängig ist: Langes Leimholz so zuschneiden, dass das Oberteil und die Seitenteile beim Zusammenbau wieder zusammenliegen.

Gehrung mit durchlaufender Maserung

Gehrung mit durchlaufender Maserung

Holzverbindung mit Alu-Profil und Spax

Holzverbindung mit Alu-Profil und Spax

Die 45° Gehrungsschnitte habe ich mit eine Metabo Zug- Kapp- und Gehrungssäge gemacht, nach meinen Erfahrungen eine gute Maschine und die Schnittlänge reicht aus. Die Eckverbindungen bestehen aus Alu-Winkelprofil mit 18 mm Spax, die dicksten die ich bekommen konnte. Die Spax sind im Aluprofil versenkt. Bei dieser Metall-Holzverbindung hatte ich schon einige Bedenken, ob es funktioniert. Die Aluschiene lässt kein Schwinden und Quellen des Holzes in Querrichtung zu. Wie befürchtet gibt es auch einen Riss im Holz, der mich aber nicht weiter stört. Bezüglich der Stabilität bin ich sehr überrascht, was die Bank alles abkann: Zwei Erwachsene mit Kindern sitzen drauf, Kinder springen darauf herum, usw. Bis jetzt keine Probleme. In der Mitte der Bank befindet sich ein Stück Leimholz zur Unterstützung und Versteifung. Dieses ist auch leicht schräg eingeleimt, damit es die Bank gegen Querkräfte versteift. Die Oberfläche habe ich mit Faxe Coloröl weiß behandelt. Meine Erfahrungen mit dem Faxe Coloröl sind sehr gut. Es lässt sich gut verarbeiten und sieht gut aus. Das weiße Pigment gleicht das Anfeuern durch das Öl aus, die Oberfläche sieht fast aus wie unbehandelt.

Maserung läuft durch, Gehrung

BAD BANK, Gehrungsschnitt mit durchgehender Maserung

Schräg eingeleimtes Leimholz zur Versteifung

Schräg eingeleimtes Leimholz zur Versteifung

Für Selberbauer:
Werkzeug: Schraubzwingen, Winkel, Werkbank oder Sägeböcke, Gehrungssäge, Akkuschrauber, Bohrer, Kegelsenker
Material: 19 mm Hobeldielen oder Kieferleimholz, Aluwinkel (ich glaub 4 mm), Holzleim, 18 mm Spax, Faxe Coloröl weiß.
http://www.faxe.de

Schöne durchgehende Maserung bei der Bank im Bad vor dem Heizkörper

Schöne durchgehende Maserung bei der Bank im Bad vor dem Heizkörper

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s